DIE GESCHICHTE EINER LANGJÄHRIGEN ZUSAMMENARBEIT

FROM VIETNAM WITH LOVE

Bereits 2001 reiste einer unserer Geschäftsführer nach Vietnam, um vor Ort erste Kontakte zu Produzenten, Fabriken und Partnern zu knüpfen. Es brauchte nicht viel Zeit und er verliebte sich in das wunderschöne Land, in dem er dann geblieben ist, sich ein Leben aufbaute, eine Familie gründete – und nach einiger Zeit auch unser Office und die eigene Produktion.
 ⠀ Heute stehen wir im engen Kontakt mit unseren Kolleg*innen in Vietnam, tauschen uns zu Designs und Materialien aus und überlegen, welcher Trend wohl der nächste sein wird. Hierbei verfolgen alle dasselbe Ziel: Wir wollen schöne Möbel unter fairen Bedingungen und Einhaltung sozialer Standards herstellen sowie einen Beitrag zur schonenden Ressourcennutzung leisten.

„Fürchte nicht die Enge des Hauses, fürchte vielmehr die des Herzens.“

- Vietnamesisches Sprichwort

VIETNAM

UNSER ZWEITES ZUHAUSE

Das S-förmige Land, welches sich im Südosten Asiens befindet, grenzt an Laos, China und Kambodscha sowie mit seiner gesamten Küste an das Chinesische Meer. Es teilt sich in drei Regionen auf und ist von Ort zu Ort bemerkenswert vielfältig, mit tropischem Wetter im Süden und Monsunregen im Norden.
 ⠀ Die Hauptstadt von Vietnam ist Hanoi, doch Hồ Chí Minh City im Süden ist mit mehr als neun Millionen Einwohnern die bevölkerungsstärkste Stadt und Wirtschafts- und Finanzzentrum des Landes. Hier befindet sich auch unser Vietnam-Office, in welchem viele Designs für unsere Möbel überarbeitet und Kontakte zu lokalen Produzenten hergestellt werden.

VIETNAM

UNSER ZWEITES ZUHAUSE

Das S-förmige Land, welches sich im Südosten Asiens befindet, grenzt an Laos, China und Kambodscha sowie mit seiner gesamten Küste an das Chinesische Meer. Es teilt sich in drei Regionen auf und ist von Ort zu Ort bemerkenswert vielfältig, mit tropischem Wetter im Süden und Monsunregen im Norden.
 ⠀ Die Hauptstadt von Vietnam ist Hanoi, doch Hồ Chí Minh City im Süden ist mit mehr als neun Millionen Einwohnern die bevölkerungsstärkste Stadt und Wirtschafts- und Finanzzentrum des Landes. Hier befindet sich auch unser Vietnam-Office, in welchem viele Designs für unsere Möbel überarbeitet und Kontakte zu lokalen Produzenten hergestellt werden.

PRODUKTION IN VIETNAM

UNSERE PARTNER

Die Binh Dinh Provinz, gelegen an der südlichen Küste Vietnams, ist regionales Zentrum der Möbelherstellung, insbesondere für Gartenmöbel. Hier befinden sich auch viele unserer Partner-Produktionen, in denen unsere Möbel gefertigt werden. Aus der Provinzhauptstadt Quy Nhơn werden unsere Designs dann Richtung Deutschland verschifft.

PRODUKTION IN VIETNAM

UNSERE PARTNER

Die Binh Dinh Provinz, gelegen an der südlichen Küste Vietnams, ist regionales Zentrum der Möbelherstellung, insbesondere für Gartenmöbel. Hier befinden sich auch viele unserer Partner-Produktionen, in denen unsere Möbel gefertigt werden. Aus der Provinzhauptstadt Quy Nhơn werden unsere Designs dann Richtung Deutschland verschifft.

ATEMBERAUBENDE NATUR, FREUNDLICHE MENSCHEN, TOLLES ESSEN

VIETNAM IM REALITY CHECK

Wenn man an Vietnam denkt, denkt man nicht immer nur an wunderschöne Natur und Strände oder leckeres Essen. Vietnam ist bis heute mit vielen Vorurteilen behaftet, dabei sieht die Realität ganz anders aus.
 ⠀ Unsere Kolleg*innen vor Ort, mit denen wir Hand in Hand an unseren Produkten und Designs arbeiten, räumen mit bestehenden Vorurteilen auf und geben einen realistischen Einblick in das Vietnam von heute.

RICHTIG!

Dieses „Vorurteil“ ist absolut wahr: Freundlichkeit ist eines der bekanntesten Merkmale der Vietnames*innen. Manchmal geben Dir die Einheimischen aufgrund von Sprachbarrieren (nicht jeder kann Englisch sprechen) möglicherweise nicht die richtigen Informationen, aber sie versuchen, Dir über die Körpersprache oder auf andere Weise zu veranschaulichen, was sie sagen möchten, um Dir zu helfen. Natürlich gibt es bessere und schlechtere Menschen – aber wo gibt es diese nicht?

RICHTIG!

Dieses „Vorurteil“ ist absolut wahr: Freundlichkeit ist eines der bekanntesten Merkmale der Vietnames*innen. Manchmal geben Dir die Einheimischen aufgrund von Sprachbarrieren (nicht jeder kann Englisch sprechen) möglicherweise nicht die richtigen Informationen, aber sie versuchen, Dir über die Körpersprache oder auf andere Weise zu veranschaulichen, was sie sagen möchten, um Dir zu helfen. Natürlich gibt es bessere und schlechtere Menschen – aber wo gibt es diese nicht?

FALSCH!

Aktuell machen Motorräder rund 85 % aller genutzten Transportmittel aus, die öffentlichen Verkehrsmittel wie z.B. Busse hingegen nur 2-3 %. Die Gründe für die Motorradpräferenz sind leicht zu erklären: Sie sind erschwinglich für alle Einkommensklassen, geeignet für die vietnamesische Infrastruktur und Parkplätze in kleinen Häusern, schnell und bequem, insbesondere im Stau.
 ⠀ In den letzten Jahren hat die Regierung jedoch vermehrt einen Fokus darauf gelegt, die Infrastruktur zu verbessern, um Verkehrs- und Umweltproblemen entgegenzuwirken. Derzeit werden U-Bahn-Systeme in den Städten Hanoi und Hồ Chí Minh City gebaut. Die erste fertige Linie wird voraussichtlich ab 2021 in Betrieb sein. Das Projekt soll neues Licht auf Vietnams Infrastruktur werfen und einen Beitrag zum Wirtschaftswachstum und Umweltschutz leisten.

FALSCH!

Aktuell machen Motorräder rund 85 % aller genutzten Transportmittel aus, die öffentlichen Verkehrsmittel wie z.B. Busse hingegen nur 2-3 %. Die Gründe für die Motorradpräferenz sind leicht zu erklären: Sie sind erschwinglich für alle Einkommensklassen, geeignet für die vietnamesische Infrastruktur und Parkplätze in kleinen Häusern, schnell und bequem, insbesondere im Stau.
 ⠀ In den letzten Jahren hat die Regierung jedoch vermehrt einen Fokus darauf gelegt, die Infrastruktur zu verbessern, um Verkehrs- und Umweltproblemen entgegenzuwirken. Derzeit werden U-Bahn-Systeme in den Städten Hanoi und Hồ Chí Minh City gebaut. Die erste fertige Linie wird voraussichtlich ab 2021 in Betrieb sein. Das Projekt soll neues Licht auf Vietnams Infrastruktur werfen und einen Beitrag zum Wirtschaftswachstum und Umweltschutz leisten.

RICHTIG!

Vietnam bietet viele gute Gerichte, von denen so einige über die Landesgrenzen hinaus beliebt sind. Die bekanntesten Gerichte sind:
 ⠀ Phở, Vietnams nationales Markenzeichen, das vorwiegend im lokalen Menü von der Straße bis zum Restaurant geführt wird. In der einfachsten Form ist es eine Art Suppe mit Kräutern, Nudeln aus frischem Reis und Hühnchen (Phở gà) oder Rindfleisch (Phở bo).
 ⠀ Ein weiteres bekanntes Gericht ist Bún chả, das eng mit dem nördlichen Teil Vietnams verbunden ist. Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus gegrilltem Schweinehackfleisch, das in Fischsauce gebadet wird, ergänzt von dünnen Reisnudeln und frischen Kräutern.
 ⠀ Ein drittes beliebtes Gericht ist darüber hinaus Bánh mì. Inspiriert vom französischen Baguette und kreativ umgestaltet, besteht es aus einem knusprig gerösteten Brot mit saftiger Füllung. Es gibt dutzende Füllungsvarianten, die je nach Region variieren und den erstaunlichsten Geschmack hervorbringen.

RICHTIG!

Vietnam bietet viele gute Gerichte, von denen so einige über die Landesgrenzen hinaus beliebt sind. Die bekanntesten Gerichte sind:
 ⠀ Phở, Vietnams nationales Markenzeichen, das vorwiegend im lokalen Menü von der Straße bis zum Restaurant geführt wird. In der einfachsten Form ist es eine Art Suppe mit Kräutern, Nudeln aus frischem Reis und Hühnchen (Phở gà) oder Rindfleisch (Phở bo).
 ⠀ Ein weiteres bekanntes Gericht ist Bún chả, das eng mit dem nördlichen Teil Vietnams verbunden ist. Hierbei handelt es sich um eine Mischung aus gegrilltem Schweinehackfleisch, das in Fischsauce gebadet wird, ergänzt von dünnen Reisnudeln und frischen Kräutern.
 ⠀ Ein drittes beliebtes Gericht ist darüber hinaus Bánh mì. Inspiriert vom französischen Baguette und kreativ umgestaltet, besteht es aus einem knusprig gerösteten Brot mit saftiger Füllung. Es gibt dutzende Füllungsvarianten, die je nach Region variieren und den erstaunlichsten Geschmack hervorbringen.

FALSCH!

Dass Vietnam eines der ärmsten Länder der Welt war, ist schon mehr als 40 Jahre her. Nach einer Reihe wirtschaftlicher und politischer Reformen mit dem Namen „Doi Moi“ haben sich die Dinge geändert.
 ⠀ Aufgrund der Bemühungen der Regierung zur Verbesserung der Infrastruktur, zum Abbau der Verwaltungsbürokratie und zu intensiven Investitionen in Humankapital ist Vietnam heute einer der vielversprechendsten Märkte, der viele ausländische Investor*innen anzieht und zu den größten Exporteuren einiger Branchen gehört.
 ⠀ Vietnam ist heutzutage eine junge, wachsende Wirtschaft mit einem dynamischen und geschäftigen Leben in Städten.

FALSCH!

Dass Vietnam eines der ärmsten Länder der Welt war, ist schon mehr als 40 Jahre her. Nach einer Reihe wirtschaftlicher und politischer Reformen mit dem Namen „Doi Moi“ haben sich die Dinge geändert.
 ⠀ Aufgrund der Bemühungen der Regierung zur Verbesserung der Infrastruktur, zum Abbau der Verwaltungsbürokratie und zu intensiven Investitionen in Humankapital ist Vietnam heute einer der vielversprechendsten Märkte, der viele ausländische Investor*innen anzieht und zu den größten Exporteuren einiger Branchen gehört.
 ⠀ Vietnam ist heutzutage eine junge, wachsende Wirtschaft mit einem dynamischen und geschäftigen Leben in Städten.